Reset Password

Submit Property

Sport- und Aktivurlaub

Advanced Search
Suchergebnisseite

Sport- und Aktivurlaub

August 12, 2019 by canartours

Sport- und Aktivurlaub auf Teneriffa

Teneriffa ist der ideale Ort für alle, die eine traumhafte Zeit am Strand verbringen möchten. Doch die kanarische Atlantikinsel bietet auch genügend Möglichkeiten, um in Bewegung zu bleiben. Ganz gleich, ob Wandern auf Teneriffa inmitten einer einzigartigen, kontrastreichen Landschaft, Golf spielen auf Teneriffa, Surfen oder sonstiger Wassersport, auf der schönen, abwechslungsreichen Insel gibt es viele Möglichkeiten für einen Sport- und Aktivurlaub.

Sport- und Aktivurlaub auf Teneriffa

Das Sport- und Aktivangebot ist auf der Insel genauso vielfältig, wie die wunderbare Natur und Landschaft. Egal, ob Sie gern wandern, golfen oder Wassersport betreiben möchten, auf Teneriffa gibt es viele Möglichkeiten, aktiv zu sein. Die verschiedenen Regionen der facettenreichen Insel bieten für jeden das passende Angebot:

* Wandern auf Teneriffa

Teneriffa ist ein absolutes Wanderparadies, denn die 43 Naturschutzgebiete nehmen fast die Hälfte der gesamten Fläche ein. Die Insel ist mit rund 1500 Kilometer Wanderwegen ausgezeichnet vernetzt. Es gibt Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Bei einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von circa 23 bis 25°C herrschen perfekte Bedingungen. Ein Highlight ist die traumhafte Landschaft rund um den Teide, der mit 3718 Metern der höchste Berg in Spanien und zugleich einer der weltweit höchsten aktiven Vulkane ist. Er liegt im Nationalpark El Teide. Dieser gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe sowie zu den am meisten besuchten Nationalparks Europas. Ebenso eine sehr beeindruckende Wanderroute ist der Fernwanderweg El Gran Recorrido 131. Er ist 83 Kilometer lang und verläuft über die gesamte Insel. Ideal zum Wandern auf Teneriffa ist zudem das Anaga Gebirge im Nordosten der Insel.

* Golf spielen auf Teneriffa

Ganz gleich, ob im Norden oder Süden der Insel, der Golfsport hat Teneriffa längst erobert. Es gibt hier mehrere wunderschöne Golfplätze. Im Norden gehören zu den erstklassigen Golfplätzen beispielsweise:

  • Buenavista Golf
  • Golf

Im Süden:

  • Los
  • Amarilla Golf
  • Golf del Sur
  • Golf Las
  • Golf Costa

Die sehr beliebten Golfplätze der kanarischen Insel, die sich oftmals inmitten eines Naturparks, einer üppigen Landschaft oder beeindruckenden Bergkulisse befinden, sind durch das konstant warme Klima ganzjährig bespielbar.

Wassersport auf Teneriffa

Auf Teneriffa gibt es unzählige Möglichkeiten für Wassersport, den Sie durch das milde Klima das ganze Jahr über betreiben können. Beachten Sie jedoch, dass die Wellen im Winter stärker sind als in den Sommermonaten. Dies sollten vor allem ungeübte Schwimmer nicht ignorieren. Entlang der Küsten Teneriffas gibt es unzählige Surfspots. Ideal zum Wellenreiten sind die Strände Martianez und El Socorro im Norden der Insel. Dank der guten Windverhältnisse sind das Windsurfen und Kitesurfen ebenfalls sehr beliebt. Es gibt viele geeignete Spots. Daneben können Sie an vielen Stränden und Buchten tauchen oder eine Kajaktour unternehmen.

Zusammenfassung

Die wunderschöne Kanareninsel Teneriffa hat bezüglich Aktivitäten und Sport eine Menge zu bieten. Dank der ganzjährig milden Temperaturen gibt es hier perfekte Bedingungen, um sich aktiv zu betätigen. Berge zum Wandern auf Teneriffa, Strände und Meer zum ausgiebigen Baden und Wassersport sorgen für optimale Umgebungen. Für jeden Anspruch gibt es das Passende. Ein besonderes Highlight ist es, den Teide zu besteigen und den atemberaubenden Blick vom Vulkangipfel zu genießen. Daneben hat Teneriffa viele hervorragende Golfplätze. Golf spielen auf Teneriffa ist ein ganz besonderes Erlebnis. Wer sich eher für Wassersport interessiert, ist auf der Insel ebenso richtig.